FamilienAllianz



Mittwoch, 25. September 2013

"Finanzielle Anerkennung der Elternarbeit"

Bis zu 110 Euro zahlt die Flachgauer Gemeinde Berndorf jenen Eltern, die ihre Kinder die ersten drei Lebensjahre daheim betreuen.Das Land Oberösterreich geht noch einen Schritt weiter. Wer seine Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren lieber daheim lässt, als sie in einen Kindergarten zu geben, erhält dafür 700 Euro Bonus im Jahr. In dem 1650-Einwohner-Ort stieß sein Vorschlag bei allen Fraktionen auf Zustimmung. Werden Kleinkinder extern betreut, zahle die Gemeinde schließlich auch für diesen Betreuungsplatz, meinte der Bürgermeister. Wer jedoch die ersten drei Lebensjahre beim Kind daheimbleibe, erhalte nicht einmal so viel wie die Mindestsicherung. Diese "Schieflage" will der Bürgermeister mit der Prämie ausgleichen. Das sei nun echte Wahlfreiheit.

( Der Standard, 25.9.2013  http://derstandard.at/1379291643847/Die-Herdpraemie-macht-Schule)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen